Skip to main content

Dachpaneele - Langzeitdichte ist nur eine der zahlreichen Anforderungen, denen ein Dach standhalten muss.

Optimale Werte bei Wärmedämmung und Bauphysik sind genauso wichtig wie eine unkomplizierte und damit schnelle Montage ohne zusätzlichen Zeitaufwand durch ein Anpresswerkzeug.

ROMA Dachelemente erfüllen all diese Wünsche. Durch die spezielle Formgebung des Trapezprofils und den kraftschlüssigen Verbund mit dem Dämmkern werden sehr günstige statische Werte erzielt. Die PUR/PIR-Dämmung hat hervorragende Wärmedämmeigenschaften und trotz des geringen Gewichts ist eine hohe Steifigkeit der Bauteile gegeben.

Alles in allem bieten ROMA Dachelemente für Pult- und Satteldächer im Hallen- und Verwaltungsbau sowie für Dachsanierungen eine optimale Lösung. Ergänzt wird das Angebot durch Zubehör, das perfekt passt – von Oberfläche und Massen bis zu Form und Farbe.


ROMA PUR/PIR-Dachpaneel Typ D

In Zeiten hoher Energiekosten sind Dachpaneele mit hochwärmedämmen- dem Polyurethan-Hartschaumkern die optimale Wahl.

Mit zwei Deckschichten aus bandverzinktem und kunststoffbeschichtetem Stahlblech und dem PU Dämmkern, erfüllen die ROMA Dachpaneele Typ D im Wärme- und Feuchteschutz höchste Anforderungen. Hohe Festigkeit und Tragfähigkeit, die auch grosse Stützweiten ermöglichen, sind weitere Punkte, die überzeugen. Dazu macht auch die Kombination aus grossen Paneellängen und niedrigem Gewicht wirtschaftliches Bauen einfach möglich.

Das überzeugt:

  • einfache und schnelle Montage
  • hervorragende Wärmedämmung
  • 3-fach-Dichtsystem
  • montagefreundliches Verbindungsprinzip
  • Rasterbreite 1.000 mm
  • hohe Riegel- und Stützweitenabstände
  • Paneellängen bis 24.000 mm

ROMA Trapez DUO 062

Zahlreiche Sanierungsfälle betreffen Asbest-Zementdächer. Trapez DUO 062 ist das Produkt, das dafür bestens geeignet ist. Es besitzt eine PUR-Beschichtung, die einer Kondensatbildung an der Dachinnenseite entgegen wirkt. Ein Dichtstreifen in der überlappenden Hochsicke verhindert dazu das Eindringen von Feuchtigkeit von außen. Gerade auch für die Landwirtschaft empfiehlt sich diese Variante. Und wie alle ROMA Elemente ist sie schnell und kostensparend montiert.

Für beheizte Gebäude und Einsatzbereiche mit Publikumsverkehr empfehlen wir unsere ROMA Dachpaneele D072 bis D182.

Alles zusammen:

  • einfache und schnelle Montage
  • montagefreundliches Verbindungsprinzip
  • Rasterbreite 1.000 mm
  • Innenseite mit Aluminiumkaschierung